News - Nachrichten, Pressemitteilungen und Stellungnahmen des Hamburger Pflegerats und der Berufsverbände - News



INTERVIEW
Der Pflege eine Stimme geben – Zusammen_halt
Martina Hasse, Immanuel Albertinen Krankenhaus in Hamburg geführt von Kathrin Blank-Köster
"... Aber bei allen Gedanken bin ich stolz auf unser Team, ..."
Mein Name ist Martina Hasse, ich bin 47 Jahre alt, Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für Intensivpflege und Anästhesie. Nach meiner Ausbildung zur Krankenschwester 1998 ...
Weiterlesen



COVID-19 und die Rolle der Pflege(wissenschaft)
von Regina Rosenberg | 9.4.2020
Anlässlich des 200. Geburtstag von Florence Nightingale hat die WHO das Jahr 2020 zum ‚Internationalen Jahr der Pflegenden und Hebammen‘ erklärt. Ziel speziell in den europäischen Ländern ist es, vor dem Hintergrund veränderter gesundheitlicher Bedürfnisse der Bevölkerung auf die bedeutende Rolle ...

Weiterlesen



STELLUNGNAHME
zum Gesetzesentwurf zur Umsetzung der Auflösung der Pflegekammer Niedersachsen
Osnabrück und Lingen, 17.02.2021
der Hochschullehrenden der Hochschule Osnabrück, Studiengänge Pflege Dual und Pflegewissenschaft, Pflege- und Hebammenwissenschaft
Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG                                                      

Christiane Kallenbach übergibt HH-PR Vorsitz an Katrin Blanck-Köster

Hamburg im Oktober 2020

Katrin Blanck-Köster (M.A.), Landesbeauftragte der Deutschen Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V. (DGF e.V.) für Hamburg und Schleswig-Holstein, hat Frau Christiane Kallenbach (Bundesverband Pflegemanagement ...

Weiterlesen



PRESSEMITTEILUNG 

COVID-19: „Wir werden keine 40.000 Intensivpatienten sicher versorgen können“

Berlin, 26. Oktober 2020

Wenn es zu einem massiven Anstieg von Corona- Patienten in den Intensivstationen kommt, werden nicht alle fachgerecht betreut werden können, warnt die Deutsche Gesellschaft für Fachkrankenpflege und Funktionsdienste e.V. (DGF) – nicht ...

Weiterlesen